Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Dienstag, 18. Mai 2010

Award und Engeln.....

Eigentlich will ich keine Awards mehr annehmen.
Weil ich immer wieder in die Situation komme, WEM gebe ich ihn weiter, wenn mir doch soviele
Blogs gefallen und ich einen guten Kontakt mit vielen Bloggerinnen dadurch habe, niemanden
vergrämen will.
Da es aber ein besonderer Award ist und ich mich sehr freue, daß ich diesen von einem amerikanischen Blog bekam, nämlich von der lieben Angel, möchte ich ihn sehr gerne annehmen.
Wie heißt es so schön?
AUSNAHMEN  bestätigen die Regel.
Was mag ich?
Was liebe ich?
1) Meine Familie, Mann, Kinder, Enkelkinder, Vater, Geschwister......
Und auch Dackel Paulchen gehört dazu.
2)Was mag ich? Ja, ich gebe es zu, Elfen und Engeln zB.
Und da treffen sich Angels und meine Wege.
Ich mag nicht JEDEN Engel, JEDE ELfe, nur weil sie diese Figuren darstellen.
Sie sollten schon einen gewissen Ausdruck haben, eine gewisse Lieblichkeit.
Und dann ist es für mich kein Kitsch.
Sie sollten auch nicht überhand nehmen.
Ich habe nur einen kleinen Garten, das Gartenhaus ist ebenfalls winzig klein und
meine Wohnung durchschnittlich groß.

 So möchte ich Euch bei dieser Gelegenheit gerne ein paar Figuren wie Engeln oder
Elfen oder Büsten aus meinem Garten zeigen.
Kein Engel oder Elfe, aber süßes Mädchen.
Der Kleine erfreut sich an meinen Rosen....
Die Gänseliesl bei den Purpurglöckchen.
Dieser kommt nicht mehr in den Garten.
Er hat, wie auch immer, ein gewaltiges Loch abbekommen durch die Witterung.
Rechts unten kann man mein Dekofenster sehen, ein Fenster mit Spiegelfacetten.

Die Damenbüste, bislang die Einzige....
Nicht alle, aber viele....
Diese Engelsbüste habe ich gleich 2x.
Jene steht beim blauen Miniteich.
Einige meiner Elfen.
Auch wenn der GROSSE Miniteich nur mehr Geschichte ist, werden sie dort
weiterhin sein....
Die Flowerfairys habe ich auch sehr gern und sehr viele, aber auch viele gar nicht
in Blumen stecken, weil sie gerne kopflastig sind, umkippen...so habe ich schon einige
Invalide. Im Garten bleichen sie und so führen sie bei mir ein klein wenig ein Schattendasein.
Das Faible für diese Gestalten wird wohl auch Anlass sein, daß ich sie sogerne
filze. Hier meine letzte Meerjungfrau (mehr HIER oder auch HIER).
Zwei meiner Schutzengeln, der Blonde darf im Auto mitfahren.
(Er bleicht nicht so wie der Dunkle, deshalb)
Selten, aber doch, male ich auch Engeln, so wie hier den Schlafenden.
Er ist mein einziger Gartenzwerg.
Habe ihn vor Jahr mal mit Lackfarbe bemalt, die inzwischen auch schon wieder shabby geworden ist. "Er" ist eine Ausnahme, stammt er doch von Vaters Garten.
Da war er nur mehr hellorange, ausgeblichen.
Deshalb habe ich ihn lackiert.

Das ist die zweite Engelsbüste (siehe oben).
 Da war der Kleine noch heil, inzwischen fehlt ihm die Nasenspitze, leider.


Ja, das ist mal wieder ein langes Posting geworden...dabei nicht vollständig.
Engel und Eden...sie kommen ja vom Paradies...
...und künden von der Liebe.
Und ich finde, daß das eine gelungene Schleife zum Award ist,
der sich ja benennt "I Love Your Blog".
~*~
So, nun soll ich ihn vergeben.
Ich muß zugeben, daß mir das schwer fällt.
Und am liebsten würde ich sagen:"Bitte nehmt ihn, wer ihn will, denn verdienen tut Ihr ihn ja alle."

Aber ich habe mal 7 Blogs ausgesucht.

Cornelia.....warum? Ich liebe ihre Püppchen, die sie mit soviel Liebe fertigt.Gleichzeitig bemüht sie sich immer um Abwechslung im Blog.

Sara  ....hat mehrere Blogs und in jedem ist sie sehr bemüht. Wirklich, mit soviel Akribie, wie sie Themen auch verlinkt, um sie noch besser zu erklären, ist selten. Ich habe den Blog Naturstudien gewählt, weil er der Neueste ist, vielleicht dadurch der Unbekannteste von ihren Blogs, aber, nichtsdestotrotz, genauso toll geführt wird.

Anette führt einen wunderbaren Gartenblog, schön gestaltet.
Inge ...ihr Blog ist sehr vielseitig und auch, wie alle anderen Blogs, mit viel Liebe gestaltet und
viel Abwechslung.
Birigt .... hier kann ich -"- Zeichen setzen, es gilt dasselbe.
Tanja ...sie zeigt so wunderbare Emaille und auch soviel schöne alte Dinge und erzählt aus ihrem Leben.
Chrissi ...ich ehre sie, weil sie wirklich zu den fleißigsten Kommentartorinnen hier in der Bloggerwelt gehört. Das gehört auch mal hervorgehoben. Ein eigener Award für fleißige Schreiberinnen gibt es scheinbar noch nicht....;D

Bitte, alle anderen, ich mag Eure Blogs, ich habe unzählige verlinkt in meiner Blogliste, nicht umsonst.
Euch allen gebührt dieser Award.
Und, wie gesagt, ich nehme eigentlich keine mehr an.
Dies ist eine AUSNAHME.

Danke nochmals, liebe Angel!
~*~
Seid lieb gegrüßt.....


ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. Liebe Luna,

    erstmal ganz herzlichen Glückwunsch zum Award und ich freue mich wahnsinnig, daß Du ihn unter anderem gerade an mich weitergibst! Es ist eine große Ehre für mich! Leider komme ich nicht soviel zum kommentieren wie ich gerne möchte, zum einen arbeite ich ja sehr viel, zum anderen ist mein Laptop auch so langsam, daß mich das manchmal wahnsinnig macht.
    Engel und Rosen, eine schönere Kombination gibt es kaum. Ich liebe Engel auch sehr, vor allem wenn sie dann noch aus rostigem Eisen oder Porzellan sind - doch die sind selten. Und Deine Engel sind bezaubernd!
    Diese Art Gehirnwäsche habe ich wohl auch bekommen, lach, an Rosen komme ich nicht vorbei. Und was glaubst Du, was ich gerade mache? Ich häkele Rosen, lach.
    Liebe Luna, ich wünsche Dir das Allerbeste für Deine Gesundheit und eine wunderschöne sonnige Woche.
    Weil auch bei uns heute endlich mal die Sonne scheint, klapp ich jetzt mal das Cabriodach hoch und fahre ... in das nächste Wollgeschäft.

    P.S. Oh ja, wir besuchen Herrn X. immer zu dritt, d. h. die Jungs und ich und wenn er auch kaum etwas sagt, weiß ich daß ihn das erfreut.

    Ganz viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Als erstes gratuliere ich dir ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung. Es ist ein wunderhübscher Award. Umsomehr freue ich mich, das du ihn an mich weitergegeben hast. Ich nehme ihn gerne an und werde mir Zeit und Ruhe nehmen um die Aufgaben, die mit ihm verbunden sind, zu bewältigen. Herzlichen Dank nochmal und viele liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  3. liebe Luna,
    dir auch ganz herzlichen Glückwunsch für den schönen Award, den du dir mit deinen schönen blogs wirklich verdient hast, du bist eine der fleißigsten bloggerinnen, stellst nicht nur Bilder ein, sondern schreibst auch immer so viel dazu, dass man auch schon so viel über dich weiß, sehr persönlich und sehr nett!
    Ganz lieben Dank dir, für den Award, den ich sehr gerne mitnehme, ich finde es mittlerweile auch superschwer, jemand auszusuchen der es "verdient" hat, denn verdient haben es sooo viele, mal sehen, vielleicht belasse ich es erstmal bei mir!
    Ganz herzlichsten Dank!!!
    Viele liebe Grüße an die vielen süßen engel und an dich!!
    cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    herzlichen Glückwunsch zum wirklich schönem Award, den du mit schönen Worten und Bildern kommentiert hast. Danke liebe Luna, dass du ihn an mich weitergibst. Obwohl ich es nicht so bemerkenswert finde, dass ich in anderen Blogs meine Kommentare abgebe. Ich freue mich auch über jeden Kommentar den ich bekomme. Da ist es doch einfach nur selbsverständlich, dass man auch fleißig schreibt. Ich mache es auch gerne. Natürlich wird bei der Vielzahl auch mal ein Blog übersehen, oder es fehlt die Zeit. Es geht halt nicht immer so.
    Bei dir lande ich immer sehr gerne. Du stellst nicht einfach nur Fotos ein, sondern schreibst auch lieb und nett kleine Geschichten dazu. Dafür möchte ich mich mal herzlichst bei dir bedanken. So liebe Luna, jetzt wird es Zeit für mich. Ich habe mich schon viel zu lange in der Bloggerwelt aufgehalten.
    Den schönen Award hole ich mir später ab. Nochmals vielen Dank.
    Hab noch einen schönen restlichen Tag.
    Liebste Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,

    meine herzliche Gratulation!! Du hast ihn verdient, unbedingt!

    Aber deine Fotos sind auch wieder wundervoll, ja, wunderschön...

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,
    ich find's toll, dass Du den AWARD bekommen und auch angenommen hast und gratuliere Dir herzlich. Meinen Vor-Kommentatorinnen kann ich mich nur anschließen und Dir sagen, dass Du ihn Dir sehr, sehr verdient hast...
    danke möchte ich Dir sagen, dass ich Dich und Deine schönen Blogs in den unendlichen Weiten des WWW gefunden habe...
    Deine Engel-und Elfenfotos sind traumhaft schön...

    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Wooooowwwwwwwwwwwwwww... was für eine Engel- und Elfenschar. Und eine Figur schöner als die andere. Gaaanz viele gefallen mir. Ganz zauberhaft...dein Garten ist ein wahres Paradies für Engel und Elfen. Ich habe im Garten leider keine Engel, aber eine Elfe die auf alles ein Auge wirft. Aber wer weiß vielleicht kommen Nachts die vielen kleinen Helferchen und machen den Garten so schön, wie er zur Zeit ist.

    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  8. Ach liebe Luna,
    was für ein zauberhafter Post mit noch zauberhafteren Fotos von Engeln. Ich liebe die Engel auch sehr als romantische Dekoration im Garten, aber auch im Haus. Und außerdem: Engel können doch nie genug um uns herum sein ;-).

    Ich gratuliere Dir auch ganz von Herzen zu diesem schönen Award. Du und Deine schönen Blogs haben ihn wirklich verdient. Toll erst Recht, wenn er aus den USA kommt.

    Ganz ganz lieben Dank auch, dass Du bei der Weitergabe auch an mich gedacht hast. Das ist wirklich total lieb von Dir. Trotzdem werde ich ihn nicht annehmen und bitte Dich, mir nicht böse dafür zu sein. Ich fühle mich wirklich geehrt von Dir, weil ich Dich und Deine schönen Blogs auch sehr mag, aber ich habe schon vor mehr als zwei Jahren diesen "Schneeball-Awards" öffentlich abgeschworen und mache dieses auch auf meinem Blog publik. Aus genau den Gründen, die Du auch nennst. Es wurde mir eine Zeit lang einfach zu viel, zum eigentlichen Posten kam ich nicht mehr. Da ich auch in Vollzeit berufstätig bin, habe ich eh nicht sehr viel Zeit für Blogbesuche, Kommentare oder auch eigene Posts. Außerdem die Auswahl der nächsten Blogs, die mir immer ein schlechtes Gewissen machten.
    Sei mir also bitte bitte nicht böse, aber ich würde damit glaube ich so einige Blogfreundinnen sehr irritieren, wenn ich auf einmal wieder einen Award annehme, wo ich ihre doch ablehnte.
    Viele liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Luna,
    auch von mir ein herzlichen Glückwunsch !
    Deine Zaberwesen im Garten sehen wunderbar aus, einer schöner als der Andere aber mein besondere Favorit ist die Büste, wirklich eine Schönheit... Diesmal hast Du dir besonders viel Mühe gegeben und einen entzückenden Post vorbereitet, mein Komplimen ! LG und eine schöne Restwoche wünscht Dir Rita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Luna,
    von mir ebenfalls hezlichen Glückwunsch! Ich freue mich riesig, dass du den Award an mich weitergibst. Obwohl ich finde, dass ich ihn längst nicht so verdient habe wie du. Du gibst dir immer so viel Mühe bei den herrlichen Bildern und schreibst auch noch lange, interessante Texte.
    Sowie ich Zeit habe hole ich mir den Award bei dir ab.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche mit hoffentlich viel Sonne, Anette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Luna,
    erst jetzt komme ich wieder ins Internet. Und möchte Dir als erstes auch ganz herzlich zu diesem schönen Award gratulieren und freue mich natürlich, daß Du ihn auch an mich weitergegeben hast, noch dazu an meinen neuen Blog, der sich erst noch befüllen muß. Ich nehme den Award gerne an. Lieben Dank dafür!

    Im Frühling/Sommer werde ich nicht so sehr viel zum Bloggen kommen, es gibt viele Hinderungsgründe, wie meine Mutti, um die ich mich fast täglich mit kümmere, der große Garten, mein sehr langsames Internet ... aber ich bin nicht aus der Welt und werde immer wieder hier sein.
    Heute regnet es bei uns, das ist wieder ein idealer Tag fürs Internet, neben Haushalt und was man sonst drinnen so zu erledigen hat.

    Wunderhübsche Engel und Büsten hast Du in Deinem Garten.
    Bei mir gibts sowas leider gar nicht bis jetzt. Vielleicht kommt das ja noch ...

    Ich wünsch' Dir alles Liebe und hoffentlich schöneres Wetter als bei uns
    Sara

    AntwortenLöschen