Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Sonntag, 11. Juli 2010

Hortensien.....

...fühlen sich in meinem eher feuchten Garten sicher wohler als die Rosen,...
...die immer schwer kämpfen müssen...
Vor dieser Rose im Beet steht eine Hortensie, die eine Obersäuferin ist.
Sie braucht viel mehr Wasser als ihre Schwestern, obwohl die pinkfärbige daneben steht.
Über diese Obersäuferin werde ich noch gesondert berichten.
Die wird weniger gegossen und schaut im GGsatz zur anderen frisch aus.
Ihren Platz hat sie neben dem blauen Miniteich.
Und heuer ist sie ganz schön gewachsen und hat mehr Blüten als im Vorjahr.


...demnächst mehr davon...
~*~
Schönen Sonntag trotz Affenhitze.
Ich mache nur das Allernötigste im Garten.
Giessen und wenns hochkommt, Verblühtes wegschneiden.
Immerumkreist von den blutrünstigen Viechern.
Das Mittel aus der Apotheke war f.d.Hugo.
Ins Auto einsteigen zum Heimfahren:
Vorher alles Summende wegwacheln, wegscheuchen, so gut geht.
Ankommen im Wohnhaus, Autotür auf und wundern...keine Gelse.
So ein Unterschied.
Und ein Jammer, daß solch kleine Biester einem den Gartensommer vermiesen und verleiden.
~*~
Danke für Euer Interesse und Eure netten Kommentare!
ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. Hallo Luna!
    Hab´ein wenig geschmunzelt über deine "Obersäuferin".....was ihr wohl so einen Durst macht......das mit deinen Mücken ist schon schlimm ,wo brüten die denn....hast du keine Frösche??? die das Problem einfach wegfuttern würden??....
    Bei uns hat es heut´Nacht ein wenig geregnet...und jetzt ist es unangenehm schwül.....aber man kann wohl nicht alles haben....

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    Hortensien ...mein Herz geht wieder auf,wie schön.
    Sie brauchen bei der Hitze irre viel Wasser.
    Abends schwemme ich sie sehr sehr gut ein und dann halten sie durch bis knapp vor Mittag und dann lassen sie Blätter und Blüten hängen bis zum späten Abend wenn gegossen wird.

    Die Hitze hält die beste Pflanze nicht aus.
    Oh und wieder Dein schöner Minibrunnen.
    Hab mich drin verliebt.
    Leider sind wir bisher nicht an unserem großen weiter gekommen.
    Oft fehlt einfach die Zeit und dann die irre Hitze.
    Wie Du schon sagst:nur das nötigste.
    Gestern Abend ,wir saßen mit Freunden draußen in der Laube und es kam ein heftiges Gewitter und "Regen".Tolle Abkühlung,aber es war nur von kurzer Dauer.
    Dann kam die Mückenplage.
    Puh,was haben die uns gepiesakt.
    Wie in den Tropen.
    Dies soll ein Mücken.Plagenreiches Jahr werden.
    Sie überleben ja sogar bei Temperaturen bis -2o Grad.
    Wünsche Dir einen angenehmen Sonntag!

    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna,
    deine Hortensien sind ein Gedicht. Dass sie so gut wachsen ist doch kein under. Hast du deinen Garten nicht neben einem Feuchtgebiet? Deine Rosen haben offensichtlich die gleichen Problem wie unsere mit der Hitze. Die Blüten vertrocknen, obwohl die Rosen regelmäßig gegossen werden. Unsere Hortensien schlucken bis zu 10 Liter täglich, sonst verbrennen sie. Leider blühen die Bauernhortensien nur spätlich. Der Frost hat die Knospen weggefroren. FG aus dem Borkergarten in dem heißen NRW Manfred

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Luna,

    schön sind die Hortensienbilder. Die Rosen sehen bei un auch so aus, Sie blühen nur einen Tag, dann ist die Pracht schon vorüber. Dieser Sommer ist so heiß und niederschlagsarm. Soviel kann man gar nicht gießen. Dafür stehen die Tomaten da wie eine 1. Man kann nicht alles haben. Ich mag die Hortensien, weil die einzelnen Blüten wie ein Ornament in dem dicken Blütenball sitzen. Leider habe ich bislang nur eine weitergebracht am Ufer des Gartenteichs.
    Gegen die Mückenplage gibt es verschiedene Hilfsmittel, wenn du nicht gerade an einem Feuchtgebiet wohnst. Wir geben z.B. einen speziellen Zusatz in alle Wasserbehälter und den Gartenteich. Das Mittel ist für alle anderen Tiere unschädlich. Gibts im Gartenhandel. Seitdem ist ein Großteil der Mückenplage bei uns Geschichte. Ansonsten gibt es für Pferde ein gutes Sprühmittel mit Citronellöl. Damit habe ich mich auch schon eingesprüht. Musst du aber vorher w/Allergien ausprobieren.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,

    ich LIEBE Hortensien!!!

    Kannst du mir verraten, warum meine Schneeweiße Hortensie grün geworden ist? nicht eine Blüte mehr weiß, alle grün...das war noch nie!!

    dir noch nen feinen Sonntagabend....

    Drückerle, Rachel

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Hortensien... ich mag sie sehr. Allein die Farben... traumhaft schön. Sie sind halt eh Pflanzen mit viel Wasserbedarf, aber das es da noch Obersäuferinnen gibt...
    Bei der Hitze ist sowieso mehr als Gießen angesagt. Man muss schon mehrmals am Tag die Gießkanne schwenken.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Luna,
    ich hab auch solche durstigen Hortensien, bin eben gerade rein vom Gießen, aber man kann auch nicht alles vetrocknen lassen.
    So schön, wie deine Bauernhortensien schon blühen, bei uns blühen nur erst die, die ich in diesem Jahr gekauft habe, die anderen lassen noch auf sich warten.
    Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Luna,
    Hortensien mag ich auch sehr gerne, 2 große sind mir leider im Winter erfroren, deswegen habe ich in diesem Jahr auch wieder neue dazu gekauft... eine in so einem Pink wie Deine, die ist ja auch so durstig... die Edless Summer braucht bei nicht so viel Wasser, beide stehen im Halbschatten, vielleicht ist das bei den verschiedenen Sorten auch verschieden... aber Gießkanne ist trotzdem ständigt im Einsatz... ja, die Temperaturen sind schon auch für mich kaum auszuhalten... gestern hatten wir abends Gäste zum Grillen gehabt und das Wetter war einigermassen OK, da der Himmel den ganzen Tag bedeckt war, somit hilt sich die Hitze in Grenzen... LG und Dir eine schöne und "erträgliche" Woche - Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Luna,

    ohja die Hortensien brauchen viel, viel Wasser, das kenne ich nur zu gut.

    Sie lassen sehr schnell die Blätter und Blüten hängen, aber päppeln sich auch schnell wieder auf.

    Bei der Hitze ist es zur Zeit nicht einfach, bei uns gab es gestern ein Gewitter mit Regen !!! Man mag es kaum glauben, der erste Regen nach über 3 Wochen.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen