Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Freitag, 6. April 2012

Frohe Ostern!

Friedrich Wilhelm Güll (1812-1879)
Drunten an der Gartenmauern...

Drunten an der Gartenmauern
hab ich sehn das Häslein lauern.

Eins, zwei, drei -
legt's ein Ei,

lang wird's nimmer dauern.
Kinder, lasst uns niederducken!

Seht ihr's ängstlich um sich gucken? -
Ei, da hüpft's -

und dort schlüpft's
durch die Mauerlucken,

und nun sucht in alien Ecken,
wo die schönen Eier stecken:

Rot und blau
grün und grau,
und mit Marmelflecken.

( ),,( )
(=':'=)
ﻶﻉჱﻶﻉ═¤═(,,)♥(,,)═¤═ﻶﻉჱﻶﻉ

 Ich wünsche euch allen
EIN SCHÖNES OSTERFEST,
lasst es euch gutgehen!!!!

Lieben Dank für euer Interesse!

Hier noch ein Blick von meinem Balkon Richtung Garten bzw Auwald:
 "Wer Zeit zur Stille findet, stärkt seine Fähigkeit,
seine Ruhe nicht zu verlieren."
(Ernst Ferstl)
Blick vom Balkon im Frühling,
aber nicht bei Sonnenschein,
sondern bei Regen und deshalb auch, von der Umgebung her, besonders still.
Aber gerade in dieser Stille gibt es viele Töne wie das Tropfen in die Regentonne, das Vogelgezwitscher.
(c)Luna-art



Viele liebe österliche Grüße,
paßt auf Euch auf.....


 ☂......(¯ `•.(◕)...•´¯) Have a lovely Day ✿
☂.........(_.•´/|\`•._) Everyone!✿

✿✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•●♥❤~◔‿◔۶


PS:
Die Äste im 3.Foto in der weißen Holzkiste sind Hortensienäste...mal sehen,
ob sich da was tut.
Die Äste im 5.Foto sind aus dem Au-Kahlschlaggebiet, genau weiß ich nicht mehr,
wie die heißen, ihre Blüten hängen wie hellgrüne Haarmähnen herunter.



Kommentare:

  1. Hallo Luna,
    das ist ja ein nettes Gedicht. Bei dir hat der Osterhase seinen Spaß.
    Schöne Ostern, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Luna,

    vor einigen JAhren hab ich es probiert Hortensien so zu ziehen.
    Hab mich irre gefreut als es funktionierte.
    Leider hab ich sie dann zu spät eingepflanzt :0(
    HAb gehört, das wenn man ein wenig Erde mit ins Wasser geben würde,
    würden sie besser anwachsen wegen der
    Nährstoffe.

    Dank dir für die tollen Fotos und dem Gedicht.
    Wünsche dir und deiner lieben Familie auch wundervolle Ostertage mit Sonnenschein.

    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön Du dieses Gedicht präsentiert hast.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch ein richtig tolles und entspanntes Osterfest.
    ♥♥♥herzlich Chrissi♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Luna
    Du präsentierst uns dieses schöne Ostergedicht ja auf die prächtige Art. Wunderschön ist deine Osterdeko. Und ich wünsch dir vviel Glück mit den Zweigen.
    Auch dir nun frohe Ostern und danke dir auch für die immer lieben Kommentare bei mir.
    Von Herzen
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna, ich wünsche dir auch frohe Ostern. Schade, dass das Wetter nicht mitspielt aber so bleibt mal Zeit zum entspannen. Danke für deinen lieben Kommentar... die Pfosten sind nur in die Erde getrieben, ohne Beton, allerdings sind die Teile 90cm lang und in den unteren Bodenschichten ist Lehm... ich hoffe es hält ;-) Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luna!Ganz süß,die Häschen und deine Frühlingsdeko,....und das Gedicht dazu,....das Video ist sehr beruhigend,das Vogelgezwitscher,so richtig zum Träumen!Wenn dann alles blüht,und grün ist,musst du unbedingt Bilder davon machen!Wir hatten um die Mittagszeit Schneefall,aber jetzt scheint wieder die Sonne!Hab noch einen schönen Feiertag!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna, wünsche Dir ebenfalls ein Frohes Osterfest! Die Deko im Garten sieht wirklich süß aus. Ich habe heuer zu wenige Primeln gesetzt, leider!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen