Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Sonntag, 15. April 2012

Blüten-Reigen

Trotz trüben, regnerischen Wetters hat nun....

..die 1.Blüte eines der Apfelbäumchen ihren Kelch geöffnet....

Seltsames Getier auf einer der Narzissen...

Narzissen, Ranunkeln, Hyazynthen, Bellis....

Schopflavendel..eben erst ins Beet eingegraben...

..lese ich nun, daß er nicht winterhart ist....also ist er nur auf Zeit im Beet.

Traurig trüb ist das Wetter....aber wenigstens war es am Samstag noch mild.
Leider wird es nun noch kühler, noch regnerischer, am Montag soll es sogar
Schneeregen geben....
Dennoch konnte ich am Samstag
alle Rosen (außer den Wild-, Baby- und historischen Rosen wie
der Rosa Mundi)
ihre Erstdüngung verabreichen, leider in die nasse Erde, also angegossen habe ich nur ein
paar eher trockene Töpfe, sonst nichts, auch wenn man das normalerweise so macht.
Aber noch nässer......
Düngt ihr obbenannte Rosen (siehe Klammer) ???

Wünsch euch einen schönen Sonntag und guten WOchenbeginn.....

Viele liebe Grüße,
paßt auf Euch auf.....


 ☂......(¯ `•.(◕)...•´¯) Have a lovely Day ✿
☂.........(_.•´/|\`•._) Everyone!✿

✿✿Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•●♥❤~◔‿◔۶


Kommentare:

  1. Ich mache bei allen Rosen eine Bodenverbesserung und dann eine Stärkungskur.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, so weit ist alles schon bei Dir? Bei uns blühen die Apfelbäume lange noch nicht! Das große Bild vom Schopflavendel ist ja auch phantastisch!

    Alles Liebe nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Luna,
    die erste Apfelblüte hast Du superschön eingefangen. Die Lavendelblüte vor der Kugel schaut auch hammermässig aus.
    Bei uns ist das Wetter auch nicht so berauschend. Ich hoffe, es wird bald wieder. Bei mir macht sich schon die schlechte Laune breit. :o( Ich möchte in den Garten.......
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    ♥lich Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna
    Wieder einmal wunderschön deine Fotos. Der Schopflavendel gleicht einem Gemälde - einfach wunderschön. Tja, auch bei uns ists kalt und regnerisch und es scheint, als obs die ganze Woche so weitergeht.
    Habs kuschlig warm und dann wünsch ich dir einen guten Start in die neue Woche.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Luna!Herrlich sind all deine Blüten an zusehen!Den Schopflavendel hab ich auch schon in der Hand gehabt,....vielleicht das nächste mal!Mit deinen benannten Rosen hab ich leider keine Erfahrung,aber ich glaube,dass es ihnen nicht schaden würde!Bei mir wurde alles gedüngt!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  6. Schön.....ich freue mich auch gerade über alles was blüht und farbig ist.Eine andere Farbe wie das graue Wetter im Moment.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Luna,
    da hast du aber ein früh blühendes Apfelbäumchen, unsere sind noch knospig. Die Apfelblüten liebe ich ganz besonders. Sie sind wie Porzellan und duften so gut.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Meine Apfelbäumchen sind schön längst verblüht und ich habe ihre Pracht kaum zu Gesicht bekommen, da sie noch nicht übersiedelt sind :( Bei uns hat es in den letzten Stunden so viel geregnet, dass man den Rasen kaum betreten kann, weil er mehr Gatsch ist als sonst etwas. Aber anscheinend ist das noch nicht genug, denn für morgen ist schon wieder Regen angesagt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. HALLO LUNA,
    ENDLICH WIEDER ZEIT FÜR BESUCHE.
    DU HAST GLÜCK MIT DEINEN APFELBLÜTEN,ICH WOLLTE HEUTE FOTOS MACHEN ABER DIE BLÜTEN SIND DURCH DEN VIELEN REGEN NICHT SCHÖN.
    DER FRÜHLING IST NE TOLLE ZEIT MIT ALL SEINER VIELFALT.
    GENIESSE ES-LIEBE GRÜSSE SABINE

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Luna,
    wie schön deine Apfelbäume schon blühen! Hier sind die Knospen noch sehr klein und es wird bei den jetzigen Temperaturen noch etwas dauern, bis sie erblühen.
    Das große Bild mit dem Schopflavendel finde ich einfach grandios.
    Ich habe in einem milden Winter Schopflavendel ins nächste Jahr gebracht, aber da muss man schon Glück haben.
    Deine Frage wegen der Rosendüngung kann ich dir auch nicht fachkompetent beantworten. Ich dünge immer alle Rosen im Frühjahr und nach der Hauptblüte.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Luna,

    so Neugierig sind meine Apfelblüten noch nicht.
    Ich schau schon jeden TAg ungeduldig zu ihnen hinüber.
    Doch bei der Witterung die wir Momentan genießen dürfen :0((
    Dein Lavendel ist hübsch anzuscheun.
    Wahrscheinlich muss ich auch da einige neue Pflanzen setzen.
    Eigentlich war es eine Sorte die Frostbeständig sind.

    Doch erst müssen wir noch Fräsen und Unkraut zupfen.
    Tja und düngen müßte ich die Pflanzn ganz besonders die Rosen und den Rhododendron.
    Nur bei dem Regen der sich heut Nachmittag eingestellt hat ...
    Und am Donnerstag kommen neue Zaunelemente, toll und das bei Regenwetter.

    Liebe Abendgrüße,
    Moni


    Dein Päckchen dürfte Morgen , spätestens Übermorgen hoffe ich bei dir sein!

    AntwortenLöschen