Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Freitag, 17. Februar 2012

Hie und da ....✿

Im Jänner und im Februar, manchesmal auch....


..Anfang, Mitte März noch...das ist die Zeit im Jahr,...



..wo ich Blumensträuße mag.


Und hie und da dürfen es nebst Tulpen auch Rosen sein.....


Ansonsten habe ich die Pflanzen im Topf schon viel lieber!

 In vielen Blogs ist die Sicherheitsfrage
installiert, also, nach dem Kommentieren muß man noch diesen COde, der vorgeschrieben ist, eingeben, damit das Kommentar gespeichert wird.
So gut.......bislang.
Aber jetzt, da muß ich, sorry, schon meckern, ist es wirklich sehr umständlich geworden...warum auch immer, hat Blogger auf 2 Wörter umgestellt und das zweite ist meist kurvig und schattiert geschrieben...so passiert es mir immer wieder und jetzt sehr gehäuft, daß ich dies falsch schreibe, weil falsch "lese".
Dadurch braucht man oft recht lange.
Und es hält auf.
Mich verärgert das sehr, weil ich oft erst sehr spät nach Bloggetanien komme und dann wirklich keine Lust habe, herum zu rätseln, was das wieder heißt, was da so verwinkelt steht.
Vielleicht geht es EUch ähnlich? 

٩◔‿◔۶

Ich wünsche Euch schöne Februartage!
 ✿
Viele liebe Grüße,
paßt auf Euch auf.....


 ☂......(¯ `•.(◕)...•´¯) Have a lovely Day ✿
☂.........(_.•´/|\`•._) Everyone!✿

  ✿

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•●♥❤~~Eure Luna




Kommentare:

  1. Du möchtest wohl mit deinen heutigen Impressionen wohl endgültig den Frühling anlocken. Nur zu!

    Nachdem ich mich nun auch selbst entschieden habe, einen Rosenbalkon zu gestalten, werde ich wohl öfters hier in deiner Rosenwelt vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabi, so gehts mir auch - hab gerade auch Ranunkeln oder Rosen im Esszimmer und im Wohnzimmer stehen. Den Rest des Jahres mag ich eher die Blumen draußen im Garten anschauen. Aber bei diesem Wetter hol ich mir auch gerne die Gartensaison ins Haus.
    Dir ein schönes WE und ggggglg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,

    also ich habe wieder versucht in dein Blog "Lunas bunte Vielfalt" zu kommentieren aber es geht nicht, keine Ahnung warum. Da schreibe ich hier auch dafür. Ganz süsse Anhänger hat du getauscht, dein Will Engel ist aber auch so süss.

    Ja, in diese Monate brauch ich auch Schnittblumen, ist doch alles so grau in grau... Habe mir gestern Tulpen gekauft. Deine Rosencollagen sind wunderschön, meine Lieblingsfarbe...

    Ein schönes und gemütliches Wochenende und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Strauß Rosen. Ich ehrlich gesagt mag lieber Blumenstöckerl als Sträuße, da sich diese einfach länger halten - bei mir zumindest.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Luna
    Wunderschön sind die Rosencollagen und so schön war bestimmt auch der Rosenstrauss. Ich bin auch die, die vielfach die Blumen bewundert, sich aber selber damit nicht sonderlich verwöhnt. Aber diese Woche hab ich Rosen vom Liebsten geschenkt erhalten und sie blühen wirklich genial schön.
    Ja es ist echt ärgerlich mit der Sicherheitsabfrage. Aber, ich frag mich sowieso, ist das notwendig? Wovor hält das überhaupt ab. Ich habs drum schon seit längerer Zeit abgekürzt, sprich eben keine Abfrage. Ist auch praktischer so und einen Nachteil hab ich bis jetzt nicht draus erfahren.
    Ich wünsch dir ein richtig schönes Wochenende. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luna,
    wunderschön sind deine Rosenfotos. Jetzt hat es bei uns wieder getaut und die Rosen sehen unversehrt aus, auch die in Töpfen. Ich hoffe, deine kommen auch gut durch den Winter.
    Die Sicherheitsabfrage ist wirklich schwierig. Ich denke, viele Leser glauben, dass es sich um zwei Worte mit Leertaste handelt, weil dazwischen so viel Freiraum ist. Ist es aber meist nicht. Ich habe auch auf die Sicherheitsabfrage verzichtet, nicht aber auf die Moderation. Dadurch habe ich noch eine Möglichkeit, ungewollte Kommentare vor Veröffentlichung auszusortieren. Allerdings kommen die wirklich unseriösen Kommentare mit Links automatisch im Spam-Ordner an und können dort gelöscht werden.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gabi, Du zeigst uns wieder wunderschöne Rosen....Ich hoffe, meine Rosenstämmchen haben den Umzug im Kübel gut überstanden und können hier
    in den neuen Garten eingepflanzt werden.....Ich freue mich richtig auf die kommende Gartensaison....hoffendlich müssen wir nicht mehr lange warten.....Liebe Wochenendgrüße Dani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna, ja ich habe heute auch wieder kommentiert und dachte ich träume- eindeutig verschlimmbessert- manche Dinge sind doch gut so- warum ändern...? Aber deine schönen Rosenfotos entschädigen für Alles, wenn bloß wieder die im Garten blühen würden ;-) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Annette

    AntwortenLöschen