Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Sonntag, 4. Dezember 2011

Dezemberrosen

Chamäleon Celine Delbard

..verabschiedet sich heuer mit einer cremefb.Blüte

Strauchrose unbekannt

Rose vom Zaun, unbek. und Angela/Strauchrose, Verbenen

Lions, Hochstamm-/Märchenrose

Rosenwintervorsorge

Heute, Sonntag, war wirklich ein Ausnahmetag...es war so mild wie im Frühling.
Viele Rosen blühen noch, teilweise stehen sie geschützt im "Salettl", siehe oben,
an der Hauswand, oder eingegraben im Langbeet.

Ich wünsche EUch eine schöne zweite Dezemberwoche
und lasse liebe Grüße da.....................

                                                                                                 L u n a

Kommentare:

  1. Liebe Luna
    Ist ja wirklich der Wahnsinn, noch solche Rosen im Dezember!
    Auch ich wünsch dir eine richtig gute Woche. Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Bei Euch war es wie im Frühling? Das gibt es ja gar nicht :) Bei uns war es ziemlich nebelig am Wochenende.

    Die Bilder von den Rosen sind traumhaft.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen