Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Montag, 16. Mai 2011

Winchester Cathedral








Diese Rose ist heuer die Erste, deren Knospen aufgeblüht sind.
SIe ist eine Strauchrose, hat einen herrlichen zitronigsüßen Duft.
Und ist ein Schönheit.
Der Regen der letzten Tage mag für viel gut sein.
Für Rosen sicherlich nicht.
Die ersten gelben Blätter habe ich schon gezupft.
Bislang war das Rosenlaub erstmalig seit Jahren schön.
Schön, für die Verhältnisse, die es bislang in den Jahren zuvor gab.

~*~
Die wilde Kletterrose hat viele, aber wunzigkleine Knospen.
Wenn diese so klein bleiben, eigentlich für mich eine Sensation,
weil so kleine Rosenblüten habe ich noch nie gesehen.
Auch bemerkenswert, daß diese Rose so gut wie keine Dornen hat
(im GGsatz zu der WInchester Cathedral, die gehört in meinem Garten zu den
dornigsten Rosenarten).
~*~
Ich wünsche EUch schöne Gartentage.....
Ich wünsche Euch allen einen schönen Wochenstart!
Danke für Eure lieben Kommentare und
                                                      das damit verbundene Interesse!ჱܓ


Ƹ̵̡Ӝ̵Ʒ..•°*"˜ ☆ ¸..•´¨¨)) -:¦:-
.(ړײ)/       ¸.•´….•´¨¨))
.«▓       ((¸¸.•´ ¸.•´.-:¦:-.:))♥✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿
╔Ƹ̵̡Ӝ̵̨Ʒ•.¸¸.•´¯`•.♥ ♥.•´¯`•.¸¸.•✿
║║╔═╦╦╦═╗♪♫•.¸¸.•´¯`•.♥ •´¯`•.¸¸.•♪♫♪ ✿
║╚╣║║║║╩╣ ♥♫•´¯`•.♥.♫ ♫ ✿ ✿
╚═╩═╩═╩Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•.¸¸.•´¯`•♥•.¸¸.•´¯`•.♥ ✿✿ ....°^°....…..♥
.................................................ღ-lichst und mit
GlG.......................... ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA

Kommentare:

  1. Wunderschön.Ich hab überall viele Knospen,noch ist keine aufgegangen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,

    habe noch keine offene Rosenblüte aber freue mich schon drauf...

    Deine hier ist ja sagenhaft, meine weiße Rosen haben ab und zu auch solche Blüten, mit rosa dazwischen... Regen haben wir bis jetzt nur Tropfenweise...

    Wünsche dir eine schöne Woche und viel Freuede mit deine Rosen.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Deine Rosen sind wunderschön, und eine solche Farbe ist gewiss eine Seltenheit. Den Regen haben wir ja dringend gebraucht, auch wenn die Rosenblüten ihn nicht so gerne haben.
    Zu den dornenlosen Rosen kann ich sagen: Die "Veilchenblau" sie ist eine Kletterrose mit kleinen Blüten, wird bis zu 5m hoch und ist völlig ohne Dornen.

    Eine schöne Woche wünscht Charlotte.

    AntwortenLöschen
  4. liebe Luna,
    wow, sind die traumhaft schön...und ihr Duft weht gerade zu mir herüber...mmmh...

    die Rosenblüten im Drosselgarten lassen trotz der Wärme in den vergangenen Tagen noch auf sich warten... und heute regnet es und meistens regnet es sich hier im Nordwesten ein, aber dem Garten tut das so gut!! und mir ;-))), denn vom Gießen hab' ich schon ganz lange Arme*lach*

    schöne Abendgrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Sie ist wunderschön... weiß mit einem Hauch rosa. Bei mir sind schon einige Rosen erblüht und auch mit dicken Köpfen und kräftigem Laub. Aber die ersten gelben Blätter habe ich auch schon entdeckt. Ich habe dir Befürchtung, dass die Rosenblüten, dann auch schneller zu Ende geht als sonst. Also genießen wir die Rosen und ganz besonders ihren Duft. ich wünsche dir auch eine wunderschöne Woche.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luna,
    das ist ja eine traumhaft schöne Rose. Hat sie öfters solche einzelne rosa Blütenblätter oder war das ein einmaliger Ausrutscher. Sehr apart und zitroniger Duft hört sich richtig verführerisch an.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Hello Luna,
    I have just added this rose to my garden and am waiting for the first blooms. Now after seeing your photos I am even more excited!! Gorgeous!!
    Bella

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,

    diese Rose ist ja ein absoluter Traum! Weiß mit pastellrosa Mitte und so eine schöne gefüllte Form. Wirklich ein Traum.
    Meine Lieblingsrose in unserem Garten ist die Veilchenblau, die schon ganz viele Knospen trägt.u kennst sie bestimmt auch. Ich liebe ihre dichten Blütendolden und ihre Farbe, dazu ist sie eine sehr gesunde und wüchsige Sorte. Wenn wir mehr Platz hätten, würde ich auch noch mehr Rosensorten bei uns versammeln.

    Heini Schleimi, kicher. Aber ich muß sagen, daß das Wasser wesentlich besser ist als letztes Jahr und unsere Seerose gedeiht, während sie letztes Jahr ganz schnell eingegangen ist und das Wasser total veralgt war. Die Schnecken halten die Algen im Zaum. Mal sehen was aus dem ganzen Laich wird. Wir haben hier ja genügend Bäche, Teiche und Seen, wo sie sich bestimmt auch wohlfühlen würden.

    Ganz liebe Grüße an Dich,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Deine erste Rosenblüte sieht mit dem eingetupften Rosa sehr ungewöhnlich und wunderschön aus. Wenn es warm bleibt kann ich morgen auch meine erste erblühte Rose fotografieren.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen