Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Montag, 13. Juni 2011

Die Westerland






....habe ich mir am Sonntag gekauft. Nachdem mir letztlich auch mein Bruder, welcher
sie im Garten hat, bestätigt hatte, wie robust und schön (bei ihm 3 m hoch) sie doch so sei.


Platz ist in meinem Gärtlein ein Fremdwort, dennoch fand ich einen für sie, wo sie hoffentlich
gut gedeihen wird.








....und sie duftet.....






Mit ein paar Dingen zusammen gekauft...zahlte ich fast 100 €.


Hier die Westerland, die Lions und die Celine Delbard.
Aber ich sie halten nur ein, zwei Tage im Wasser, deshalb schneide ich sie
so gut wie nie ab.....diese hier sind alle abgebrochen.
~*~
Ich wünsche Euch schöne Gartentage.....und lasse liebe Grüße da.....LUNA

Kommentare:

  1. Liebe Luna,

    herzlichen Glückwunsch zu Deiner Rose, Du wirst bestimmt sehr viel Freude mit ihr haben. Wir haben uns die Westerland letztes Jahr gekauft, ihre Blüten sind einmalig schön, und sie duften so herrlich.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Luna,
    die Westerland steht im Nachbargarten, wo sie ein Riesenbusch war. Jetzt ist sie überaltert und geht langsam ein. Aber auch am Straßenrand sieht man sie hier ab und zu. Blüh- und wuchsfreudig und herrlich dufted - einfach eine ideale Rose.
    Wünsche dir viel Glück damit.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    wunderschön ist sie - und irgendwo finden wir Rosenverrückten doch immer noch ein Plätzchen - und wenn der rasen wieder weichen muß - zum Leidwesen vom GG, der um jeden cm kämpft. Wünsche dir eine schöne Woche. LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabi,

    eine wunderschöne Rose, mit den Namen habe ich es nicht so... Aber sie wird dir bestimmt noch viele wunderschöne Blüten zeigen.

    Viel Freude mit deiner neuen Rose und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen