Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Mittwoch, 30. März 2011

Garteneingangsbereich

 Ornithogalum Balansae oder Milchstern
 Habe ihn erstmal in Töpfe gesetzt...vielleicht setze ich ihn nach der Blüte ins Beet.

 Die ersten Narzissen...neu gekauft, auch im Topf.
 So wie auch die Krokussem Primeln, Perlhyazynthen.....

 Der einzige Gartenzwerg erfreut sich ihrer.

 So sieht der Eingangsbereich jetzt aus zum Garten, rechts die Edenrose, die zur Kletterrose mutierte...ihre langen Triebe habe ich heute auch eingekürzt.
Die Forsythiien beginnen nun zu blühen in meinem Garten...Zeit, die Rosen zu schneiden.
Wieder gibt es Opfer, aber nicht unbedingt Winter- sondern einfach Pilzopfer, die, ohnedies geschwächt, den Winter nicht überstanden haben.
Andere Rosen wiederum haben die typischen Pilzzweige, grün mit braunen Stellen, manches Mal Punkte, manches Mal auch mehr...wo es geht, schneide ich diese weg, sie bringen nur wieder verpilzte Blätter zutage. Was nicht heißen soll,d aß das nicht sowieso passieren wird, aber ich habe mir vorgenommen, heuer mehr als sonst zu schneiden, rigoroser.
Ist erst der Anfang, ich habe noch immer sehr viele Rosen.
Teilweise liegt noch das Laub auf den Beeten, die Rosen wollen zum ersten Mal gedüngt werden und und und......
Wem erzähle ich das.....
~*~
ch kann in meinen Blogs nicht wirklich posten.
Ich bekomme die Postingseite mit leerer Benutzerzeile, mittig dreht sich das Lade-Rad.
Habe es jetzt ganz ganz lang laufen lassen, war derweil auf anderen Seiten, jetzt stand in der Benutzerzeile LINK, sonst nichts, aber mit der Maus ins Leere geklickt, tauchte dann doch das mit dem Bilderhochladen auf.
Auf der Hilfeseite habe ich schon versucht, Notiz zu machen.
Das nur zur Erklärung, weil sich hier jetzt ein paar Tage nichts tat, auch auf den anderen meiner Blogs.
~*~
Nun wünsche ich Euch schöne Gartentage....

Noch läuft das Ostercandy (siehe sidebar).....
Danke für Eure lieben Kommentare und
das damit verbundene Interesse!ჱܓ


Ƹ̵̡Ӝ̵Ʒ..•°*"˜ ☆ ¸..•´¨¨)) -:¦:-
.(ړײ)/       ¸.•´….•´¨¨))
.«▓       ((¸¸.•´ ¸.•´.-:¦:-.:))♥✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿
╔Ƹ̵̡Ӝ̵̨Ʒ•.¸¸.•´¯`•.♥ ♥.•´¯`•.¸¸.•✿
║║╔═╦╦╦═╗♪♫•.¸¸.•´¯`•.♥ •´¯`•.¸¸.•♪♫♪ ✿
║╚╣║║║║╩╣ ♥♫•´¯`•.♥.♫ ♫ ✿ ✿
╚═╩═╩═╩Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•.¸¸.•´¯`•♥•.¸¸.•´¯`•.♥ ✿✿ ....°^°....…..♥
.................................................ღ-lichst und mit
GlG.......................... ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    einige meiner Rosen ( es sind ja bei weitem nicht so viele wie bei dir ) hab ich auch ein wenig gestutzt.
    Düngen müßt ich noch!
    Würde mir gerne ein kleines Rosengärtchen anlegen, doch da fehlt mir die rechte Idee.
    Es soll ein wenig versteckt, verträumt wirken am besten Nahe des zukünftigen Teiches.
    Hübsch hast du es dir gemacht mit den Frühlingsblühern.
    Narzissen mag ich auch sehr.
    Da es heute bewölkt und etwas nieselig ist, wird nichts werden mit Gartenarbeit.
    Ha, zum Glück ist ja im Hause noch zu werkeln ;0)
    Liebste Grüße zur Wochenmitte,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,

    sehr schön blüht bei dir, aber das mit den Rosen hört sich nicht so gut an. Hast schon mal einen Rosenspezialist gefragt, ich habe meine Lieblingsgärtnerei und die haben mir bis jetzt immer geholfen.

    Ich habe auch die gleiche Kugel mit Engel drauf, zwei davon, sind wirklich so was von lieb.

    GLG Michaela

    AntwortenLöschen