Nicht der Abstand bestimmt die Entfernung.
In der Enge unseres heimatlichen Gartens
kann es mehr Verborgenes geben
als hinter der Chinesischen Mauer.

Antoine de Saint-Exupéry


Samstag, 26. Mai 2012

Ratlos und zeit-los


Hallo ihr Lieben!
Mit dieser Rose,
die es seit dem letzten Winter auch nicht mehr gibt in meinem Garten,
möchte ich euch mitteilen,
daß ich derzeit arge Bloggerprobleme habe.
Siehe auch in meinem HAUPTblog....

Mein Datenvolumen ist so gut wie verbraucht.

Wenn alles so bleibt,wie es ist,
denke ich, lasse ich das, was ich an Fotos, die offenbar doppelt sind, lösche und damit hoffentlich wieder an
mageren Dateivolumen dafür bekomme, für meinen Kunstblog
und mache mit meinen alten Blogs weiter, die ich vor 2 Jahren
aus demselben Grund (aber damals waren die Volumen noch viel begrenzter) stillgelegt habe.
Ist auch nur eine Zwischenlösung, aber die andere Möglichkeit, ein 3.Konto zu eröffnen,
bleibt mir dann immer noch.
Traurig, daß man seine Leser verliert.
Und das man da aus seinem Blog so heraus gerissen wird. :((

Leider, wenn ich umstellen muß, wird das einige Zeit beanspruchen,
immerhin handelt es sich um 3 Blogs.
Und momentan reicht die Zeit hint und vorne nicht.



Es ist alles so ärgerlich und frustaufbauend.
Man wird bestraft, nur, weil man fleißig gebloggt, gepostet und hochgeladen hat....:((




Ich wünsche euch ein schönes Pfingstwochenende!
 
Liebe Grüße von Luna

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    diese Probleme habe ich auch hin und wieder. Ich hoffe das es weitergeht. Immer wieder neu beginnen ist wirklich nicht schön. Ich wünsche dir schöne Pfingsten.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna
    So ärgerlich, echt. Ich hoff, es findet sich irgendeine Lösung!
    Die Rosenfotos sind wunderschön.
    Hab schöne Pfingsten und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. liebe Luna, die Fotos Rosen sind wunderschön, die eigenen Rosen aus dem Garten, auch wenn es eine traurige Erinnerung ist,
    ich werde mich wohl auch bei meinen Fotos an sie erinnern werden, denn der Frost hat das Leben der uralten Rose
    fast ganz ausgelöscht, mal sehen ob etwas wieder austreibt.
    eine schöne Pfingstzeit, mit etwas Sone im Herzen und viel Natur........
    herzlichst Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    das ist wirklich ein Problem. Kann man eigentlich eine Datenerweiterung kaufen? Ich versuche, meine Fotos möglichst nur in der benötigten Größe einzustellen, damit mein Datenvolumen reicht. Wenn es mal zuende ist, werde ich alte Posts löschen, die wenig besucht wurden.
    Ich hoffe, dein Blog bleibt uns erhalten.
    Trotzdem schöne Pfingsten, wünscht
    Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Oje, es wäre sehr schade, wenn Dein Blog aus diesem Grund von der Bildfläche verschwinden würde. Ich muss auch mal schauen wie viel Volumen ich noch habe.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen